17.09.2017 / Gartensaal

Benefiz- und Jubiläumskonzert

anlässlich des 10jährigen Bestehens des Förder- und Therapiezentrums „Leuchtturm“

Plamen Kisselkov | Klavier
Viktoria Malkowski | Violine
Christoph Neuhaus und Yevgen Shtepa | Gitarre
Christine Iglika Verständig | Querflöte

Was vor über 10 Jahren begann, ist heute der Verein „Autismus Magdeburg e.V.“ – ein Selbsthilfeverein, in dem sich Menschen vor vielen Jahren zusammengeschlossen haben, die von dem Thema Autismus betroffen sind. Die Mitglieder sind sowohl Eltern und Verwandte von autistischen Menschen als auch Lehrer, Erzieher und Therapeuten, die mit autistischen Menschen beruflich zu tun haben. Das Ziel des Vereins ist, Gedanken und Ideen zum Thema auszutauschen und betroffenen Menschen und ihren Angehörigen Hilfe zu bieten.

Die zwei Säulen des Vereins sind dabei der Leuchtturm, der ein ambulantes Leistungsangebot für betroffene Menschen bereithält und die Fördertagesgruppe, bei der es sich um eine teilstationäre Einrichtung für Kinder und Jugendliche handelt.

Unser Ziel ist es, Ihnen und den Betroffenen Unterstützung bei alltäglichen Problemen zu leisten und den Angehörigen einen Anlaufpunkt zu geben.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Autismus Magdeburg e.V.
Burchardstraße 21
39114 Magdeburg

0391.8189492
kontakt@autismus-magdeburg.de

 

Eine Veranstaltung von Autismus Magdeburg e.V. in Kooperation mit dem Gesellschaftshaus

Zurück